09.10.2003

Laudatio:
 

***Adrian ist ein ganz besonderer junger Mann. Seine Mama stellt in auf *Delphine für Adrian" vor. Aufgrund seines Wesens wünscht er sich eine Delphintherapie. So kann man hier viel über diese und auch über die Krankheit von Adrian erfahren. Sicher wertvoll und nützlich für ähnlich Betroffene und Interessierte. Mir gefällt der persönliche Stil von Simone. Die Inhalte lassen sich locker lesen und manchmal haben sie mich auch sehr zum Schmunzeln gebracht. Adrian ist doch ein sehr aufgewecktes Kerlchen. Doch sie stimmen auch nachdenklich und bieten viel Information. Ihre Alltagserlebnisse geben einen Einblick in einen Bereich, über den man viel zu selten nachdenkt.
Gerührt war ich auch von der "Engelsfee", eine Geschichte von Simone, die nicht unerwähnt bleiben sollte.
Mir gefällt das Engagement von Simone sehr, mit welcher Hinhabe sie sich für ihren Adrian einsetzt. Aus ihren Worten spricht viel Gefühl. Sie gibt anderen Familien Kraft, ihr Leben im Sinne ihres Kindes zu gut meistern. Sie vermittelt jedoch jedem Besucher Verständnis für gewisse Beeinträchtigungen entgegenzubringen.
Genauso gefühlvoll ist die Homepage gestaltet, durch die der Besucher mühelos geführt wird. Liebevoll im Detail gestaltet erweckt sie Harmonie und Ruhe und passt sich allgemein dem Thema wunderbar an. Interaktivität durch Meerestraum-Pixeleien oder das Puzzle runden die Homepage ab.

Ich wünsche Adrian auf diesem Wege alles Gute, möge sein Wunsch in Erfüllung gehen und durch zahlreiche Besucher, die eine kleine Hilfe dazu leisten wollen näher rücken.
Simone wünsche ich noch viel Einsatzfreude an dieser Homepage und viel Glück weiterhin.

 Alles Gute und viele Grüße!***

Isabella.

     

 

Vielen Dank!

 

++Fenster schliessen++